Was ist der Glacier Express und auf welcher Strecke fährt er?

Die fast achtstündige Fahrt im «langsamsten Schnellzug der Welt» führt Sie mitten durch die Alpenkette – vom mondänen St. Moritz in der faszinierenden Oberengadiner Seenregion bis nach Zermatt, wo einer der wohl berühmtesten Berge thront: das Matterhorn. Landschaftliche Reize und technische Meisterleistungen prägen diese Fahrt.

Die Reise im Glacier Express führt von St. Moritz via Filisur–Chur–Disentis–Andermatt–Brig nach Zermatt – jeweils von Mitte Dezember bis Mitte Oktober. Während der achtstündigen Fahrt werden Sie auch kulinarisch verwöhnt. In der Bordküche werden Menüs und Leckereinen frisch zubereitet. Für die Extraportion Luxus können Sie die Fahrt auch in der Excellence Class verbringen. In dieser Premium-Klasse werden Sie von A-Z verwöhnt: Concierge-Service, Welcome Desk und Check-In auf dem Bahnsteig, Tablet für Infotainment, garantierter Fensterplatz und 5-Gang Menü inklusive Weinbegleitung.

Pro Person und Fahrtrichtung wird ein Zuschlag für den Sitzplatz in der 2. und 1. Klasse sowie in der Excellence Class erhoben (Sitzplatzreservierung obligatorisch). Der Swiss Travel Pass ist auf der ganzen Strecke gültig.

Glacier Express buchen.

Links

Fahrplan, Tickets, Preise, Sitzplatzreservation, Gepäck, Ausflugtipps

War dieser Beitrag hilfreich?

  • 58 von 86 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Alle Themen

Benötigen Sie noch Hilfe?
Rufen Sie uns an
00800 100 200 29 (gratis - lokale Gebühren können anfallen)
Schreiben Sie uns
Anfrage einreichen